Konsultationsplan Hauptschulabschluss und Realschulabschluss



Deckel gegen Polio

Auch die Wiebeckschule will einen Beitrag zur Nachhaltigkeit unserer Umwelt leisten. Eine schöne Alternative,
dies mit der ganzen Schule umzusetzen, eröffnete sich mit dem Projekt „Deckel gegen Polio“. Hierbei soll die Ausrottung
der Kinderkrankheit Polio ein Stück vorangetrieben werden, denn je 500 gesammelter Plastikdeckel wird einem Kind in
einem Entwicklungsland eine Schluckimpfung ermöglicht.Der Verein „Deckel drauf e.V.“ hat verschiedene Sammelstellen eingerichtet.
Unter anderem auch eine in Bad Langensalzas Innenstadt, was uns das Sammeln maßgeblich erleichterte.
Um möglichst viele Deckel zu erhalten, wurde ein schulinterner Sammelwettbewerb ins Leben gerufen, an dem sich alle Klassen der Wiebeckschule beteiligten. Ausgezeichnet wird die Siegerklasse mit einem Preis, der sich selbstverständlich auch am Prinzip der Nachhaltigkeit orientiert. Insgesamt kann die Wiebeckschule mit rund 55.000 gesammelten Deckeln 110 Kindern eine Impfung gegen die Kinderkrankheit Polio ermöglichen.

Ein stolzes Ergebnis!

K. König


Lesewettbewerb der 8. bis 10. Klassen

am 30.04.2019 fand der Lesewettbewerb der Klassen 8 - 10 statt. In der Stadtbibliothek trafen sich die auserwählten Schüler mit ihren Deutschlehrerinnen Frau Justin und Frau König in einem eigens für sie arrangierten Raum und präsentierten dort ihre selbst gewählte Lektüre im ersten Durchgang. Erstaunlich war die Vielzahl an Genre, die die Schüler mit ihrer Wunschlektüre vorstellten. Im zweiten Durchgang folgte ein von der Bibliothek gestellter Fantasyroman, aus welchem alle Schüler vorlasen. Mit Hilfe einer 5-köpfigen Jury wurden anschließend die besten Leser ermittelt.

Wir gratulieren zum

1. Platz: Smilla Brückner (Kl. 9R)
2. Platz: Anna Helmschrot (Kl. 10)
3. Platz: Tim Hartmann (Kl. 8b).


Ein herzliches Dankeschön auch an die weiteren Teilnehmer: Julien Streibel ( Kl. 8b), Leon Müller (Kl. 8b), Marie Luise Kirschbaum (Kl. 9H), Dilara Münch (Kl. 9R), Samantha Möller (Kl. 9R), Lea Witzel (Kl. 10)

Neben der geselligen Runde, den kleinen köstlichen Snacks und der Siegerehrung konnten sich alle Beteiligten einmal einen Vormittag lang der Sache widmen, die alle begeistert: Das LESEN!




Till Eulenspiegels Streiche


..lernten die Schüler der 5. Klassen unserer Schule am 04.04.2019 im Kulturhaus Gotha kennen. Till Eulenspiegel hat seinen Zeitgenossen unzählige Späße und Streiche gespielt. Und Komponisten wie Richard Strauss haben diese zu unvergesslichen Melodien inspiriert. Moderator Patrick Rohbeck, Dirigent Charles Olivieri-Munroe und das Orchester brachten die musikalischen Narrenspiele zum Klingen. Für die Schüler eine kurze Auszeit mit herrlich beruhigenden Klängen.
K. König